Ultraschalldiagnostik / Sonographie

Die Ultraschalldiagnostik (Sonographie) ist ein bilgebendes Verfahren zur Untersuchung von organischem Gewebe. Eine Ultraschalldiagnostik wird fast immer ohne Narkose durchgeführt. Sie ist schmerzlos, strahlungsfrei und risikoarm. Da sie sich vor allem für die Pränataldiagnostik / Schwangerschaftsdiagnostik eignet, wird sie bevorzugt eingesetzt um eine Trächtigkeit zu diagnostizieren und die Vitalität des Nachwuchses zu beurteilen. Die entstandenen Bilder und Videosequenzen geben wir Ihnen gern mit, damit Sie anderen Personen stolz den Nachwuchs in Bewegung zeigen können.

Auch Untersuchungen des Herzens lassen sich sehr gut durchführen. Hierdurch kann beurteilt werden, ob ein Herz Unterstützung benötigt oder ob etaige Veränderungen noch nicht therapiewürdig sind.

Da eine Ultraschalluntersuchung immer mehr Zeit in Anspruch nimmt, als z.B. eine Impfung, ist hier eine Terminabsprach erforderlich. Sie helfen uns sehr, wenn ihr Tier zur Untersuchung nüchtern vorgestellt wird. Bei der Untersuchung dürfen Sie dann gern dabei sein und Ihr Tier beruhigen.